Gunnar Schade – Satire-Blog Über Gunnar Schade

08.07.2023

Nachdem Andreas Scheuer (CSU) wie sein Parteifreund Alexander Radwan in einem Bundestagsausschuss für einen AfD-Antrag gestimmt hatte, sprach er von einem „Durcheinander“. „Mir war so, als hätte es sich um einen Antrag von uns gehandelt“, sagte Andreas Scheuer zudem. Viele Menschen bezichtigen ihn nun einer Lüge. Eine noch größere Lüge wäre es jedenfalls, wenn Andreas… Weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

04.07.2023

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut betroffen. Diesen Kindern fehlt es sowohl an materiellen Dingen als auch an Teilhabe an der Gesellschaft. Zu den größten Zielen der Bundesregierung gehört deswegen die Kindergrundsicherung, worunter alle staatlichen Hilfen für arme Kinder und deren Eltern gebündelt werden sollen. Außer der Kinderarmut, unter der etwa… Weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

01.07.2023

Nachfolgend ein Blog-Beitrag, den ich bereits vor einigen Jahren in einer meiner Kolumnen und am 20.05.2017 in diesem Blog veröffentlicht habe:  Es gibt viele gute Gründe für Menschen, das Maß ihres Fleischkonsums zu überdenken. Es gibt jedoch auch viele schlechte Ausreden: – „Erst das Fleischessen ließ die Gehirne der Menschen wachsen und machte sie klüger.“… Weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

26.06.2023

Nachdem bei der Wahl in Sonneberg erstmals ein AfD-Politiker zum Landrat gewählt worden ist, äußern Wählerinnen und Wähler der AfD ihre Gründ… – es gibt keinen einzigen Grund, AfD zu wählen. Wenn man einem Kartoffelauflauf die Quantentheorie zu erklären versuchte, dann käme dabei etwas Sinnvolleres heraus als nach einem Wahlsieg der AfD. Die Aufgabe der… Weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

25.06.2023

Nachrichtensprecherin: „Bei der Landratswahl in Sonneberg haben 52,8 Prozent der Wählerinnen und Wähler den AfD-Politiker Robert Sesselmann gewählt, weil sie mit der Bundesregierung unzufrieden sind, der Regierung einen sogenannten Denkzettel verpassen möchten, Demokratieverdrossenheit empfinden, von Themen wie Klimawandel und Gendern genervt sind und sich abgehängt fühlen.“ Fernsehzuschauer: „Unverschämheit! Ich habe den AfD-Politiker gewählt, weil ich… Weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog