01.09.2020

Nachdem RB Leipzig die Erlaubnis erhalten hat, im ersten Heimspiel der nächsten Bundesligasaison vor 8.500 Zuschauern zu spielen, beanspruchen die anderen Bundesligavereine auch für sich das Recht auf eine Zuschauerkulisse.

Die Vereinsvorsitzenden von Bayer Leverkusen und dem VfL Wolfsburg: „Wir möchten auch gern immerhin 8.500 Fans ins Stadion lassen. Aber woher bekommen wir die restlichen 8.498 Fans?"

Diesen Beitrag teilen     Facebook     Twitter         Abonnieren         Blog unterstützen